Aufruf an alle Spitzenköche des Alltags

Alles, was Sie ĂĽber die SWISS SVG-Trophy wissen mĂĽssen finden Sie hier.

Wettbewerbsaufgabe
  • Trophy 2023
  • Wettbewerbsausschreibung

#01Wer kann mitmachen?

Die SWISS SVG-Trophy steht allen Berufsleuten offen, die in einem Betrieb der Spital-, Heim- oder Gemeinschaftsgastronomie in der Schweiz arbeiten. Ein Team besteht aus drei Fachpersonen (Köchin/Koch, Patissière/Patissier sowie höchstens einem Lernenden oder einer Lernenden im 3. Lehrjahr). Die Teammitglieder können aus unterschiedlichen Betrieben der Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie stammen.

#02Wettbewerbs- aufgabe

Thema: «Das sind Wir»

Kreieren Sie ein attraktives 3-Gang-MenĂĽ, das Ihren Betrieb widerspiegelt und die folgenden Vorgaben erfĂĽllt:

MenĂĽkomponenten

  • Eine Ovo-lacto vegetarische Vorspeise bestehend aus einem Salat mit max. 5 Komponenten
  • Ein Hauptgang aus hellem und/oder dunklem MastgeflĂĽgel mit einer Stärkebeilage und saisonalem GemĂĽse
  • Eine SĂĽssspeise bestehend aus den drei Hauptkomponenten gebacken, fruchtig, cremig.

 

Menge und Kosten

  • Der gesamte Essensanteil pro MenĂĽ und Person muss zwischen 450 und 500 g liegen
  • Die Warenkosten pro MenĂĽ und Person dĂĽrfen max. CHF 10.– betragen
  • Die qualifizierten sechs Teams bereiten am Finalkochen das eingereichte 3-Gang-MenĂĽ fĂĽr 60 Personen in 3,5 Stunden im eigenen Betrieb zu.

Hier finden Sie die detaillierte
Wettbewerbsaufgabe!


 

#03 So nehmen sie teil:

Online registrieren

Melden Sie Ihr Team hier an. Nebst den Kontaktdaten erfassen Sie hier die Namen der drei Teammitglieder, deren berufliche Laufbahn sowie die aktuelle Funktion.

WettbewerbsmenĂĽ kreieren

Stellen Sie Ihr 3-Gang-Menü gemäss Wettbewerbsaufgabe zusammen. Testen und üben Sie, bis Sie mit Ihrem Ergebnis rundum zufrieden sind. Erfassen Sie anschliessend einen detaillierten Menübeschrieb und erstellen Sie Fotos aller drei Gänge.

WettbewerbsmenĂĽ einreichen

Laden Sie Ihren Menübeschrieb inkl. Fotos auf svg-trophy.ch hoch und schliessen Sie Ihre Teilnahme ab. Ihre Rezepturen erwarten wir zu einem späteren Zeitpunkt nur von den Finalistenteams.

Ihre Unterlagen müssen der Jury anonym vorgelegt werden können. Achten Sie deshalb genau darauf, dass Ihr Menübeschrieb und Ihre Fotos keine Hinweise enthalten, die Rückschlüsse auf Ihren Betrieb zulassen. Auch nicht in Kopf- und Fusszeilen.

Sie dürfen mehrere 3-Gang-Menüs einreichen, um die Chancen auf die Finalteilnahme der SWISS SVG-Trophy zu erhöhen. Am Final teilnehmen können Sie jedoch nur mit einem Menü. Die entsprechende Auswahl trifft die Fachjury.

Mit dem Hochladen Ihrer Daten bestätigen Sie, dass Sie im Falle einer Qualifikation am Final teilnehmen werden und alle Vorgaben für den Final erfüllen.